Der diesjährige Stahlplattencup der Schützenabteilung war trotz der bekannt widrigen Umstände und kurzer Vorbereitungszeit ein voller Erfolg.

Mit 53 Starts aus den eigenen Reihen und 87 Starts aus anderen Vereinen war die Anlage von Samstagmorgen bis Sonntagabend voll ausgelastet.

Durch die neue Erfassung und Ergebnissauswertung (Danke an Benjamin) die jetzt komplett Papierlos stattfindet, konnten die Schützen ohne lange Wartezeiten zügig Ihren Wettkampf austragen...