Neuigkeiten - Veranstaltungen - Ereignisse

Die Ausschreibungen zu den BDS-Bezirksmeisterschaften 2018 sind veröffentlicht. Ab dem 1. November 2017 ist die Voranmeldung der Starts im Meldetool möglich. Bis zum 20.12.2017 sind Voranmeldungen, Änderungen und Löschungen möglich. Bitte beachtet, dass alle Meldungen die am 20.12. im Tool erfasst sind, verbindlich sind.

Zur Ausschreibung -- Zum Meldetool

Zu den BDS DM 2017 Ergebnissen

Download ### WICHTIG - Änderungen zum Waffenrecht ab dem 6. Juli 2017 - WICHTIG ###


View the embedded image gallery online at:
http://sportschuetzen.psv-reutlingen.de/#sigFreeIdb66c629e12

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass Ewald Raich bei den Deutschen Meisterschaften einen Vizemeistertitel in der Disziplin Luftpistole Auflage erreicht hat. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, da es schon Jahrzehnte her ist, seit ein PSV-Schütze sich bei den DM des DSB auf dem Podest platzieren konnte.

Desweiteren wurde Kosmas Karavasiliou bei den Deutschen Meisterschaften des BDS Vizemeister in der Disziplin Speed mit der Kleinkaliberpistole und erzielte außerdem die Bronzemedaille bei den Fallscheiben.

Benjamin Brändle erreichte die Silbermedaille in der Disziplin Fallscheibe mit dem Revolver.

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation an die erfolgreichen Schützen für die hervorragenden Leistungen.

 

Gewinner des 13. Stahlplattencups - Oktober 2017

View the embedded image gallery online at:
http://sportschuetzen.psv-reutlingen.de/#sigFreeId206bd9d3af


Die PSV-Sportschützen bedanken sich herzlich bei allen Besuchern, Sponsoren und Mitarbeitern die zum Erfolg des 13. Stahlplattencups 2017 beigetragen haben!

Ergebnisse des 13. Stahlplattencups 2017
Download 13. Stahlplattencup 2017


Wir freuen uns Sie am 7./8. Oktober 2017 auf das 13. Stahlplattencup begrüßen zu dürfen

Ausschreibung des 13. Stahlplattencup 2017


Interessante Preise:
je Klasse 1. - 3. Platz: 50,- € / 30,- € / 20,- €
Die beste Dame bekommt noch einen Überraschungspreis.
Preise werden bei der Siegerehrung vergeben. Auf Wunsch werden sie innerhalb Deutschlands versandt.

A C H T U N G: Neuer Modus nach BDS-Handbuch / Getrennte Klassen für Gäste und Vereinsmitglieder


 

 

Am 22.07.2017 haben sich zahlreiche Teilnehmer von beiden Abteilungen (Feldbogner und Sportschützen) getroffen und beim 3. Sportevent teilgenommen.

Insgesmat haben wir von 36 Schützen die Schießzettel zurück bekommen.

Beim Wetter hatten wir Glück, da es nur einmal kurz geregnet und danach wieder aufgeklärt hat.

Wir sind noch bis ca. 20:00 Uhr gesessen und haben es gemütlich bei Grillen ausklingen lassen und dabei Erfahrungen und Geschichten ausgetauscht.

Ein großes DANKESCHÖN an allen Teilnehmern und selbstverständlich auch an allen Helfern, die eine solche Veranstaltung ermöglicht haben!

 

Ergebnisse des 3. Sportevents der Feldbogen- und Sportschützen 2017

 

Zahlreiche Teilnehmer von den Feldbogen- und Sportschützen haben uns dazu motiviert dieses Event zum 3. Mal durchzuführen.

Zum 3. gemeinsamen Event der Sport- und Feldbogenschützen am 22.07.17 von 14.00-16.00 Uhr laden wir Euch gerne ein!
Danach findet ein gemeinsames Sommerfest hinter der Pulverflasche statt.
Termin bitte vormerken - Über viele Teilnehmer freuen wir uns!

zur Einladung - weitere Informationen

Oberschützenmeister
Otto Rau - Abteilungsleiter

2. Schützenmeister
Hans Wucherer - Sportleiter

3. Schützenmeister
Kosmas Karavasiliou - Webmaster

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trainingszeiten der PSV-Sportschützen

für das sportliche Kurzwaffenschießen

Die Sportschützenabteilung des PSV Reutlingen bietet einen Einführungskurs in das Sportliche Kurzwaffenschießen an.
Der Kurs findet an 6 Abenden, meistens Donnertags von 18.00 - 20.30 Uhr, und in kleinen Gruppen mit bis max. 6 Teilnehmern statt, um eine Individuelle Betreuung zu gewährleisten.
Er richtet sich an komplette Anfänger, ist aber auch für Wiedereinsteiger geeignet. Ein erfahrener Sportschütze und mehrfacher Deutscher Meister übernimmt die Durchführung.

Dabei werden folgende Schwerpunkte vermittelt:
- Sicherheit auf dem Schießstand
- Sichere Handhabung von Kurzwaffen
- richtige Schieß- und Zieltechnik
- einhändiger und beidhändiger Anschlag
- Einführung in die gängigsten Disziplinen des BDS (Bund Deutscher Schützen) und DSB (Deutscher Schützenbund)
- auf Wunsch auch Luftpistolenschiessen

Es wird eine einmalige Kursgebühr erhoben (60 EUR), enthaltend Leihwaffen, Standgeld, Kleinkalibermunition, Scheiben.
Auf Wunsch gibt es auch noch eine Einführung in das Sportliche Großkaliberschießen. Munition dafür wird separat berechnet.
Die Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein.

zur Voranmeldung (Kontaktformular)
Bitte als Betreff "Schnupperkurs" angeben

 

Gastschießen für jedermann

Wollen Sie gerne mal mit einer Faustfeuerwaffe unter fachlicher Anleitung schießen?

Wenn ja, finden Sie hier alle Informationen zum Download.

Download Gastschießen für jedermann