Neuigkeiten - Veranstaltungen - Ereignisse

PSV-Duo trifft perfekt - Deutsche Meister 2012

PHLIPPSBURG. Die Sportschützen des PSV Reutlingen erkämpften sich bei den deutschen Meisterschaften fünf Podestplätze. So durfte sich der Reutlinger Nachwuchs-Schütze Henry Wucherer feiern lassen, weil er sich bei den Junioren in der Disziplin Speed/Revolver und im Fallscheibenschießen/Pistole jeweils zum Meister kürte. Im Fallscheibenschießen/Revolver sicherte er sich zudem Bronze. PSV-Senior Werner Otto wiederum holte den Meistertitel im Speed/offene Klasse und dazu Platz drei im Speed/Pistole. Otto war zudem im 25-m-Schießen mit einem zweiten und dritten Platz erfolgreich. Die weiteren acht PSV-Schützen waren Hans Wucherer, Kosmas Karavasiliou, Rüdiger Kull, Otto Rau, Anne Rau, Christian Martin, Thomas Vucetic und Ylber Hasi. (Sportbericht GEA)

Erfolgreich durchgeführter Arbeitsdienst am 20.10.2012

Herzlichen Dank für die Mitarbeit an:
Frank Hacker, Vladimir Jovicic, Kosmas Karavasiliou, Franz Ketterer, Christian Martin, Anne und Otto Rau, Alex Rock, Stefan Schach, Jakob Strauss, Thomas Vucetic, Jürgen Ziegelmüller.
Herzlichen Dank für die perfekte Vorbereitung an:
Werner Otto und Ewald Raich.
Ein besonderer Dank gilt Alex Rock von den Feldbogenschützen, der es uns ermöglicht hat, die Wegarbeiten mit seiner hohen fachlichen Kompetenz und Tatkraft durchzuführen!
Ein besonderer Dank gilt ebenso Anne Rau für die perfekte Bewirtung der Mitarbeiter!

Sportlerehrung 2012

Im Jahr 2012 waren wieder mehrere Vereinsmitglieder bei der Sportlerehrung der Stadt Reutlingen vertreten.

PSV-Sportschützen ehren langjährige Mitglieder

Unterkategorien

Zum fünfzehnten Mal veranstalteten die PSV-Sportschützen ihren Stahlplattencup. 

Die jeweils 3 besten jeder Disziplin wurden mit Geldpreisen belohnt:

Bei den Gästen war Uwe Rohde (SLG Leinfelden-Echterdingen) bester Schütze im Großkaliberwettbewerb. Die 5 Stahlplatten fielen bei ihm innerhalb von nur 17,71 Sekunden. Zweiter wurde Viktor Emer (SLG Leinfelden-Echterdingen) und den dritten Platz erreichte Sadik Aynacioglu (KKSV Bonlanden).

Mit der Kleinkaliberwaffe war Bartholomäus Mager (SV Öschingen) am zielsichersten. Er traf die 5 Fallscheiben in einer Zeit von 22,08 Sekunden. Den zweiten Platz bei den Gästen erzielte Jürgen Wissmann (HCW Wannweil), dritter wurde Herbert Schwille (SV Unterhausen). 

Die besten PSV-Schützen KK waren Benjamin Brändle mit einer sehr guten Zeit von 17,36 Sekunden, Otto Rau und Bernd Hägele.

Bei den GK-Schützen waren Benjamin Brändle mit 17,20 Sekunden, Thomas Vucetic und Henry Wucherer am schnellsten und zielsichersten.

Beste weibliche Teilnehmerin war Anne Rau.