Neuigkeiten - Veranstaltungen - Ereignisse

Herzlichen Glückwunsch und Gratulation an die erfolgreichen Schützen Benjamin Brändle und Kosmas Karavasiliou für die hervorragenden Leistungen bei den BDS Deutschen Meisterschaften 2018.

 

Gewinner des 14. Stahlplattencups vom 13./14. Oktober 2018

Die PSV-Sportschützen bedanken sich herzlich bei allen Besuchern, Sponsoren und Mitarbeitern die zum Erfolg des 14. Stahlplattencups 2018 beigetragen haben!

Ergebnisse folgen...


Ausschreibung des 14. Stahlplattencup 2018


Interessante Preise:
je Klasse 1. - 3. Platz: 50,- € / 30,- € / 20,- €
Die beste Dame bekommt noch einen Überraschungspreis.
Preise werden bei der Siegerehrung vergeben. Auf Wunsch werden sie innerhalb Deutschlands versandt.

A C H T U N G: Neuer Modus nach BDS-Handbuch / Getrennte Klassen für Gäste und Vereinsmitglieder

 

Landesmeisterschaft 2018

zu den Ergebnissen GSVBW-LM 2018

 

Vom 31.05. bis 02.06.2018 fand in Phillipsburg die diesjährige BDS-LM statt.

Wir gratulieren Benjamin Brendle, Ylber Hasi und Kosmas Karavasiliou zu Ihren Landesmeister-Titel.

Benjamin Brendle mit 9x Gold, 1x Silber und 2x Bronze
Mit 16 Starts in den Disziplinen:
Fallscheibe - Pistole, Revolver KK mit und ohne Optik, Revolver GK mit und ohne Optik, Pistole KK mit und ohne Optik
Speed - KK mit und ohne Optik, Revolver Magnum bis .357, Revolver .38 mit und ohne Optik, Pistole und
Kombi - KK offene Visierung, Pistole bis 9mm, Pistole über 9mm, Gebrauchspistole

Ylber Hasi mit 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze
Mit 5 Starts in den Disziplinen:
25 Meter - Pistole 9mm und Revolver Magnum über .357
100 Meter Langwaffe - 100 m Präz. Sportgew. Selbstl. opt. Vis. bis 6,4 mm mit Rekordverdächtigen 282 Ringen (höher als Deutsche-Meisterschaften Nuiveau!!!), 100 m Zeitserie Sportgew. Selbstl. opt. Vis. bis 6,4 mm und über 6,4 mm

Kosmas Karavasiliou mit 1x Gold, 3x Silber und 1x Bronze
Mit 6 Starts in den Disziplinen:
Fallscheibe - Pistole GK mit Optik, Pistole KK mit und ohne Optik
Speed - Pistole KK mit und ohne Optik
Mehrdistanz - Pistole KK mit Optik

Weitere gute Platzierungen erreichten:

Anne Rau, Otto Rau und Hans Wucherer.

 

Herzlichen Glückwunsch für diese Leistungen und gut Schuss bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Wieder Mal konnten die PSV-Sportschützen bei Wettkämpfen sehr gut abschneiden! Bei der "Deutsche Meisterschaft 2018 in BDS-IPSC Production Optics" wurden folgende Erfolge verzeichnet:

- Tomislav Vucetic: 3. Platz Senior Einzelwertung

- Benjamin Brändle: 4. Platz Einzelwertung gesamt

- Ylber Hasi: 8. Platz Einzelwertung gesamt

- Patrick Thiel: 13. Platz Einzelwertung gesamt

- Mannschaft: 2. Platz

Wir gratulieren herzlich zu diesen Platzierungen!

Zu den Ergebnissen:

### Ergebnisse insgesamt ### - ### Ergebnisse Category ### - ### Ergebnisse Team ###

Zum traditionellen Grillfest trafen sich 18 Sportschützen bei herrlichem Sommerwetter.
Stefan verwöhnte die Gäste wieder mit verschiedenen Leckereien. Es gab Rostbraten und Lachs vom Grill, dazu Pizzabrot und mehrere Salate.
Stefans Frau Susanne und der 5 Wochen alte Sohn waren auch dabei.

Das gemütliche Beisammensein genossen alle Anwesenden.

Unterkategorien

Zum fünfzehnten Mal veranstalteten die PSV-Sportschützen ihren Stahlplattencup. 

Die jeweils 3 besten jeder Disziplin wurden mit Geldpreisen belohnt:

Bei den Gästen war Uwe Rohde (SLG Leinfelden-Echterdingen) bester Schütze im Großkaliberwettbewerb. Die 5 Stahlplatten fielen bei ihm innerhalb von nur 17,71 Sekunden. Zweiter wurde Viktor Emer (SLG Leinfelden-Echterdingen) und den dritten Platz erreichte Sadik Aynacioglu (KKSV Bonlanden).

Mit der Kleinkaliberwaffe war Bartholomäus Mager (SV Öschingen) am zielsichersten. Er traf die 5 Fallscheiben in einer Zeit von 22,08 Sekunden. Den zweiten Platz bei den Gästen erzielte Jürgen Wissmann (HCW Wannweil), dritter wurde Herbert Schwille (SV Unterhausen). 

Die besten PSV-Schützen KK waren Benjamin Brändle mit einer sehr guten Zeit von 17,36 Sekunden, Otto Rau und Bernd Hägele.

Bei den GK-Schützen waren Benjamin Brändle mit 17,20 Sekunden, Thomas Vucetic und Henry Wucherer am schnellsten und zielsichersten.

Beste weibliche Teilnehmerin war Anne Rau.